zurück zur Themenseite

Kolbenstangenlose Aktuatoren

Die richtige Mischung finden

Systementwickler, die sich für kolbenstangenlose Aktuatoren entscheiden, stehen vor der Wahl. Fast jede Kombination aus Gleitgewindetrieb, Kugelgewindetrieb oder Steuerriemen mit Gleit-, Kugellager- oder Rollenführungen könnte zur optimalen Lösung führen.

mehr...
Anzeige

Bildergalerie

Mit Lineartechnik auf der richtigen Spur!

Unter dem Begriff Lineartechnik werden Komponenten und Systeme subsummiert, die geradlinige Bewegungen entlang einer Achse ausführen. Dazu zählen etwa Linearachsen, Schlitten, Linearführungen, Positioniersysteme, Linearmotoren, Ketten, Profile und Befestigungssysteme. Im Maschinenbau sind diverse Linearmodule unterschiedlicher Bauart unverzichtbar. In nachfolgender Bilderserie werden beispielhaft Produkte und deren konkrete Anwendung aufgezeigt.

Bildergalerie ansehen
Anzeige

Pick & Place mit Zorn-Bearbeitungszentrum

Reinraumoptimierte Linearachse

Von Zorn kommen die reinraumoptimierten Linearachsen Zlag in drei Baugrößen mit unterschiedlichen Hublängen. Sie lassen sich dort zum Bearbeiten empfindlicher Bauteile verwenden, wo Staubpartikel stören: Feinwerktechnik, Mikromontage, Mikroautomation sowie Herstellung von medizinischen oder zahnmedizinischen Produkten.

mehr...

Bildergalerie

100 Jahre iwis – eine bewegende Firmengeschichte

Mit dem Fahrrad fing alles an. Das Unternehmen iwis mit Sitz in München ist Hersteller von Ketten für den Maschinen- und Anlagenbau, die Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie sowie für industrielle Anwendungen im Bereich Fördertechnik. Aus den Kettenlösungen entstehen Antriebe für Höchstleistungen in unterschiedlichen Branchen. 2016 feiert das Unternehmen 100jähriges Jubiläum und gewährt den handling-Lesern einen exklusiven Blick ins Firmen-Fotoalbum und damit einen interessanten Rückblick in die Firmengeschichte.

Bildergalerie ansehen

Positionieren

Neue Generation Schlittenführungen

Norelem hat neue Schlittenführungen mit integriertem Einstellsystem entwickelt. Ein modulares Lochbild mit integrierten Befestigungslöchern macht eine erneute Bearbeitung durch den Kunden überflüssig und die schnelle Kopplung ermöglicht verschiedene Montagemöglichkeiten.

mehr...

Getränkeproduktion

NSK-Wälzlager sparen 10.874 Euro Instandhaltungskosten

Bei einem britischen Softdrink-Hersteller kam es zu vorzeitigen Lagerausfällen an einer automatischen Flaschenetikettieranlage. Durch den Wechsel auf NSK-Rillenkugellager mit berührungsloser Dichtung und Lebensdauerschmierung erhöhte sich die Lebensdauer der Lager um den Faktor 52.

mehr...