zurück zur Themenseite

Neuer Scara

400 Millimeter Armlänge

Yamaha hat den neuen Scara-Roboter YK400 XE mit einer Armlänge von 400 Millimetern vorgestellt. Der YK400XE ist ein Nachfolgemodell des YK400XR. Der Hersteller weist dabei auf eine hohe Genauigkeit und Leistung bei gesenktem Preis hin.

Paletten-Handling

Rücklauf ohne Stillstand

Paletten-Handling. Mit einem flexiblen System zum Handling von Rücklaufpaletten lässt sich die Produktivität steigern und Prozesssicherheit gewinnen. Keller hat dazu eine Anwendung entwickelt, bestehend aus einem Industrieroboter und einem optimierten Greifer.

mehr...
Anzeige

Robocut

Präzises Schneiden mit Roboter

Präzise Schneidaufgaben können mit Robocut Drahterodiermaschinen von Fanuc durchgeführt werden. Der kleinere Robocut α-C400iB wird mit einem kollaborativen Roboter der CR-Baureihe von Fanuc automatisiert.

mehr...

Roboterbasiertes Schweißen

Kompakte Schweißzellen

Mit zwei kompakten schlüsselfertigen, roboterbasierten Schutzgas-Schweißzellen hat Yaskawa das Arcworld-Portfolio erweitert. In den Arcworld-Zellen ist sind ein Motoman-Roboter, Positionierer, Steuerung und Stromquelle einsatzbereit auf einer Plattform zusammengefasst.

mehr...

Bildergalerie

Und ewig lockt der Roboter

Digitalisierung, Arbeit 4.0 und Robotik sind gegenwärtig die treibenden Momente der Produktion. Alles Themen, die die Münchener Automatica abdeckt – noch dazu mit dem wohl umfassendsten Roboterüberblick des Jahres. Grund genug für 45.000 Fachbesucher auf das Messegelände an der Isar zu kommen und sich auf die Möglichkeiten aktueller Produktionstechniken einzustimmen.

Bildergalerie ansehen
Anzeige

Bauteilvereinzeler

Vereinzelt geshakt

Automation für KMU. Mit dem Varioshaker 270 hat Variobotic einen Bauteilvereinzeler für die Bereiche Pick and Place und flexible Zuführung entwickelt. Durch gezielte Bewegungen können Bauteile mit unterschiedlichen Geometrien vereinzelt werden.

mehr...

Industriekommunikation

Zeit ist TSN

Industriekommunikation. Phoenix Contact hilft Kunden beim Aufbau vernetzter Unternehmensabläufe. Die Abnahme der angebotenen CC-Link IE-kompatiblen Netzwerkgeräte durch die CLPA und das Erkennen des Potenzials von Innovationen wie Time Sensitive Networking sind zwei wesentliche Aspekte.

mehr...

MRK

Einmal geteacht, immer poliert

Für den Werkzeugbauer Siegfried Hofmann hat Boll eine Lösung zum automatischen Polieren der Spritzgusswerkzeuge entwickelt. Nach einem manuellen Teachingvorgang einer Roboterbahn führt ein Roboter nun den Prozess durch.

mehr...

Bildergalerie

Gesichter der Servicerobotik

Servicerobotik in der industriellen Fertigung – was ist das? Staubsaugroboter und automatische Rasenmäher sind längst bekannt und verbreitet. Sie übernehmen Tätigkeiten im privaten Bereich, die der Mensch abgeben will oder muss. Es sind „Dien-Maschinen“ – wenngleich ihnen Spielzeugimage anhaftet.

Bildergalerie ansehen