zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Industrie 4.0

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

Automatisierungsplattform

Schneller zum kompakten Handlingsystem

Automatisierungsplattform. Das Automatisierungskonzept für Handlingsysteme muss so kompakt wie möglich sein und sich schnell in neue Maschinenkonzepte einfügen. Die Automatisierungsplattform ctrlX Automation von Bosch Rexroth reduziert den Platzbedarf und den Engineering-Aufwand bei kartesischen Robotern um bis zu 50 Prozent.

mehr...
Anzeige

Interview

Drei Fragen an... Dieter Berz-Vöge

Künstliche Intelligenz. Grey Orange bietet eine Lösung aus einer Hand an, die Software und mobile Robotik sowie Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen verbindet. handling fragte Dieter Berz-Vöge, CEO EMEA, welchen Nutzen KI heute für die Industrie hat und ob Lösungen aus einer Hand der beste Weg sind.

mehr...
Anzeige

Keine Angst vor KI

Keine Angst vor Industrie 4.0

Künstliche Intelligenz. Hans-Jürgen Heitzer ist als Head of Division für Kardex Mlog in der Kardex Gruppe verantwortlich und kennt daher die Zukunftschancen, die Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz für die Intralogistik mit sich bringen.

mehr...

Passende Greifsysteme

Die richtige Hand

Passende Greifsysteme. Zupacken, bewegen, ablegen – all das ist bei automatisierten Prozessen ohne den richtigen Greifer undenkbar. Vakuum-Spezialist Schmalz entwickelt deshalb flexible Systeme und unterstützt den Anwender bei der Wahl und Konfiguration der Komponenten.

mehr...

Arbeitsplätze

Schrank mit Gesichtserkennung

Biometrische Daten zur Verifikation haben sich bereits in Bereichen wie Smartphones und Tablets sowie bei der Zutrittskontrolle bewährt. Hahn+Kolb setzt auf das gleiche System bei der Sicherheit von Schranksystemen.

mehr...