Schwerpunkt Automatica

Effizienz dank Elektrik

Beim Durchleuchten zeigt der Rundschalttische der TC-Baureihe von Weiss, warum er in der dritten Generation gebaut wird: Mit einer Fertigungstiefe von fast 100 Prozent kann der Anbieter sicherstellen, dass die auf Wartungsarmut und Langlebigkeit ausgelegte Konstruktion mit Genauigkeit gefertigt wird. Mit der Application Software lassen sich alle frei programmierbaren Produkte aus Buchen ansteuern – einheitlich, durchgängig und ohne Programmierkenntnisse. Ein Vorteil, der besonders in Verbindung mit dem Linearmontagesystem LS deutlich wird. Das schnell taktende System mit dem einzigartigen ruck- und stoßfreien Kurvenantrieb ist modular aufgebaut. Mit der Software können so die einzelnen Module nicht nur parallel bestückt, sondern auch vorkonfiguriert werden, was die anschließende Inbetriebnahme verkürzt. Mehr und mehr Kunden schärfen zudem ihren Blick für die Energieeffizienz. Bei der Handling-Einheit HP hat Weiss sich daher nicht nur wegen der freien Programmierbarkeit und der hohen Dynamik für Linearmotoren als Antrieb anstelle der weit verbreiteten Pneumatik entschieden. Die direkte Umsetzung von elektrischer in mechanische Energie ohne den Umweg über aufwändig erzeugte Druckluft spart Energie und damit Kosten. bwHalle B1, Stand 308

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfzelle

Nahtlose Zusammenarbeit

Zunehmend hält Industrie 4.0 auch im Sondermaschinenbau Einzug. Die neue Anlage MPP01876 von Martinmechanic ist Beispiel dafür, wie eine Prüfzelle, bestückt mit drei Robotern, digital mit dem Logistiklager verknüpft werden kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Firmenjubiläum

Weiss feiert 50 Jahre Firmengeschichte

Weiss feiert Geburtstag – und blickt auf eine Erfolgsgeschichte von 50 Jahren zurück. Fünf Jahrzehnte, in denen sich ein Rundtischhersteller aus dem Odenwald zu einem weltweiten Lösungspartner für Automationskomponenten entwickelte. 

mehr...
Anzeige

Rundtische

Wasser kühlt den Tisch

Weiss hatte als erster einschlägiger Anbieter direkt angetriebene Rundtische im Programm. Jetzt hat das Unternehmen dem Modell TO 750C mehr Power verpasst. Der verstärkte Torque-Motor bietet ein um 45 Prozent gesteigertes Spitzenmoment.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rundtische

Doppeltes Kippmoment

Moderne und effiziente Montageanlagen für die Automotive-, Elektronik- und Konsumgüterindustrie erfordern präzise, prozesssichere und zugleich wirtschaftliche Antriebskomponenten, die reichlich Raum für kreative Anlagenkonzepte bieten.

mehr...

TC-Rundschalttisch

Neuer Tisch am Start

Weiss in Buchen stellt den überarbeiteten elektromechanischen TC-Rundschalttisch vor. Er soll überall dort punkten, wo in kurzer Zeit viele Stationen bedient werden. Weiss verkündet bis zu 20 Prozent kürzere Taktzeiten im Vergleich zum...

mehr...

Rundtische

Jetzt 50-Millimeter-Teller

Das Runde muss ins Eckige, diese Erkenntnis gilt nicht nur beim Fußball, sondern auch im Maschinenbau. Genauer gesagt: Rundtische für Montage- und Bearbeitungstechnik müssen in den Arbeitsraum der jeweiligen Maschine integriert werden.

mehr...