Visionsystem

Bessere Sicht bei schlechtem Licht

Der amerikanische Hersteller Flir Systems hat ein neues Kameramodul für das sichtbare Lichtspektrum auf den Markt gebracht.

Das neueste Blackfly S-Modell ist mit dem aktuellen Sony Pregius-S-Sensor ausgestattet. © Flir

Die USB3-Kamera ist die erste mit dem neuen Sony Pregius S IMX540-Sensor mit 24,5 Megapixel Auflösung bei 12 Bildern pro Sekunde. Die Leistungsmerkmale der Blackfly S in Verbindung mit der hohen Megapixel-Auflösung des IMX540 und der schnellen Bildverarbeitung ermöglichen es Technikern und Wissenschaftlern mehr Komponenten mit weniger Kameras in kürzerer Zeit zu inspizieren.

Mit einem Pixelabstand von 2,74 Mikrometern und Hintergrundbeleuchtung weist der Pregius S-Sensor nahezu die doppelte Pixeldichte früherer Pregius-Sensoren auf und ermöglicht den Bau kostengünstigerer und kompakterer Objektive.  Mit dem Blackfly S lassen sich Produktionsstraßen schneller fahren, ohne an Inspektionsqualität zu verlieren. Die Blackfly S zeichnet sich außerdem durch eine hohe Quanteneffizienz und geringes Leserauschen aus. Dies ermöglicht kürzere Belichtungszeiten, sodass auch weniger leistungsfähige Lichtquellen ausreichen. Das spart Kosten bei der Beleuchtung. dsc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

YuMi

Du und ich – wollen wir?

Zweiarm-Roboter mit inhärenter Sicherheit. ABB zeigt in Hannover den Roboter Yumi. Es sei der weltweit „erste echt-kollaborative“ Zweiarm-Roboter, der mit einzigartiger Funktionalität neue Potenziale für Anwendungen in der Industrieautomation bieten...

mehr...

Vision Controller

Pick & Place: ganz einfach

Bildverarbeitung ohne externen Rechner. Die Software „Easy Vision Picking“ ermöglicht Bildverarbeitung direkt mit dem RC8-Controller. Pick-&-Place-Anwendungen gehören zu den häufigsten Einsatzgebieten für Industrieroboter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Special Vision

Keine blinden Passagiere

Codelesen mit hochauflösendem Vision-System Bei Continental in Frankfurt identifiziert das hochauflösende Vision-System In-Sight 5605 von Cognex Codes auf Transport-Trays. Das mühsame Einlesen per Handscanner ist passé.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungstechnik

Staukammer-Konzept

Sicheres Vereinzeln sehr ähnlicher Teile Mit dem Robo-Pot-Zuführsystem von MRW lassen sich unterschiedlichste Kontaktstifte optisch überwachen, vereinzeln sowie sortenrein und lagerichtig zuführen. Ein Vision-System erfasst alle Prüflinge.

mehr...

Schwerpunkt Automatica

3D macht flexibler

Bildverarbeitungssysteme, auch Visionsysteme oder Machine Vision genannt, haben in den vergangenen Jahren in verschiedenen industriellen Anwenderbranchen beachtliche Erfolge erzielt. Noch dominieren die technisch einfacheren 2D-Systeme.

mehr...