Neigungsmesser

Exakte Neigungsmessung

Der einachsige Elektronik-Neigungsmesser Tech 500 DP von Stabila mit einem Messbereich von null bis 360 Grad (vier mal 90 Grad) ist als Handgerät vielseitig einsetzbar bei Inbetriebnahme, Automatisierung, Qualitätssicherung und Wartung von Maschinen, etwa zum Überprüfen der Parallelität von Greifer und Aufnahme.

Einachsiger Elektronik-Neigungsmesser Tech 500 DP mit einem Messbereich von null bis 360 Grad ist als Handgerät vielseitig einsetzbar bei Inbetriebnahme, Automatisierung, Qualitätssicherung und Wartung von Maschinen. © Stabilo

Dank optischer und akustischer Zielführung sind Messungen unkompliziert und bedienerfreundlich. Mittels REF-Funktion lässt sich eine Messung vornehmen, die sich auf einen Referenzwinkel bezieht. Der gemessene Wert wird dann mit der Hold-Funktion gespeichert. Die Genauigkeit der Neigungsmessung ist hervorzuheben: Bei null Grad und 90 Grad beträgt sie plus/minus 0,05 Grad, bei ein Grad bis 89 Grad plus/minus 0,2 Grad. Mit seinem eloxierten, wasser- und staubdichten Gehäuse (IP 65) ist das kompakte Gerät robust und für eine lange Standzeit konzipiert. Die Digitalanzeige ist durch große Ziffern und zuschaltbare Beleuchtung auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Befestigt werden kann der Tech 500 DP flexibel und sicher mit Nutensteinen (T-Nut), auf Rohren (V-Nut) sowie auf Stahlträgern und -rohren (Seitenerd-Magnet). Mit zwei AA-Batterien erreicht das in Deutschland gefertigte Modell eine Betriebsdauer von Minimum 150 Stunden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drucksensoren

Fluidsensorik

Turck hat die Drucksensorserie PS+ vorgestellt. Diese robusten Sensoren sind die ersten Produkte einer modular angelegten Fluidsensorik-Familie, mit der Kunden zuverlässige und intuitiv bedienbare Messinstrumente erhalten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige