Spatenstich in Olching

Captron investiert 10 Millionen in neues Gebäude

Captron ist auf Wachstumskurs: Am 12. Juli 2019 setzte das Unternehmen in der bayerischen Gemeinde Olching bei München den Spatenstich für ein neues Gebäude, direkt neben dem deutschen Hauptsitz des Unternehmens.

Spatenstich in Olching am 12. Juli 2019 © Captron

Mit zusätzlichen Lager-, Büro- und Produktionsflächen von 4500 Quadratmetern wird dort Platz für 150 weitere Mitarbeiter entstehen, die bequem im neuen Parkhaus mit 132 Stellplätzen und mehreren Ladestationen für Elektroautos parken können. Das Bistro mit angrenzendem Lichthof umfasst 400 Quadratmeter.

Das neue Gebäude hat eine Photovoltaikanlage, die Captron mit eigenem Strom versorgt. Zudem heizt oder kühlt das Unternehmen mit einer Grundwasserwärmpumpe. Der Neubau wird komplett nach den aktuellen energetischen Richtlinien gestaltet. In Summe investiert Captron rund zehn Millionen Euro in den Standort Olching.

Captron ist vor allem für seine kapazitiven und optischen Sensoren sowie kompletten Steuerungssysteme für verschiedene Einsatzgebiete bekannt. Dazu gehören Industrie Automation, Verkehrs- und Transporttechnik, Gebäudetechnik und viele andere. Während für die Betätigung mechanischer Taster ein bestimmter Druck notwendig ist, ermöglichen kapazitive Sensoren druckloses Schalten. Dadurch sind sie langlebiger, zuverlässiger und bieten einen höheren Komfort. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TCP-Messtechnik

Exakte Dosier-Nadelvermessung

Zuverlässige Komplettlösungen aus einer Hand, sichere Prozesse und Genauigkeit bei bdtronic in Weikersheim: Das Unternehmen entwickelt seit rund 40 Jahren Prozesslösungen und Anlagensysteme in den Bereichen Dosiertechnik, Imprägniertechnologie,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige