Schwerpunkt Automatica

Schwerpunkt Automatica

Motor Automobil

Die Automatica liefert die Power für die modernisierte Fertigung zahlreicher Branchen

Aktuelle Handhabungs- und Montagetechniken haben Konjunktur. Neben Automotive sind viele andere Wirtschaftzweige an automatisierter Technik hoch interessiert.

mehr...

Linearprodukte

Barrierefrei

Konsequent verfolgt der österreichische Lineartechnik-Spezialist KML Linear Motion Technology die Weiterentwicklung der kompletten Mechatronikprodukte: Zur Messe in München wird die standardisierte Integration einer speziellen Feedbackschnittstelle präsentiert, die das hochdynamische System mit mehr Servoreglern kombinierbar macht.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Minigreifer

    Klein mit Kraft

  2. Kappenfräser

    Kompakt an der Kappe

  3. Lichtschnittsensoren

    Neue Felder

  4. Roboterzellen

    Schnelle Roboter-Zelle

  5. Fertigung von Lithium-Ionen Zellen

    Günstiger stapeln

Schwerpunkt Automatica

Inhärent sicher

MRK-Systeme zeigt auf der Automatica ein weiterentwickeltes Technologiepaket zum manuellen Führen eines Roboters: SafeGuiding und den Roboter KR 5 SI (SafeInteraction), der einen schutzzaunloses Arbeiten von Mensch und Roboter nebeneinander zulässt.

mehr...

Mikrodosierer

1.000 Schuss pro Sekunde

Das piezoelektrische Mikrodosiergerät Adacshot MDS erreicht durch seine Dosiertaktzeit über 1.000 Zyklen pro Sekunde. Die Mikrodosiersysteme der Reihe MDS von Adactech bestehen aus einem modularen piezoelektrischen Mikro-Dosierventil und einer elektronischen Steuerung zur optimalen Einstellung und Überwachung verschiedener Parameter.

mehr...
Anzeige

Alu-Umlaufführung

Gute Führung

Einen Schwerpunkt bei Dr. Tretter bilden Kugelumlaufführungen aus Aluminium. Diese werden eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt – beispielsweise im Leichtmaschinenbau, bei einfachen Handhabungs- und Positionsbewegungen oder für bewegliche Elemente in der Gebäudetechnik.

mehr...

Sicherheitssoftware

Soll im Auge

An einem konkreten Exponat führt Reis Robotics die Leistungsfähigkeit des SafetyControllers vor: Besonders komplexe Schweißaufgaben, beispielsweise beim automatisierten Auftragsschweißen von abgenutzten Schmiede- und Walzwerkzeugen, erfordern die Anwesenheit eines Menschen in der Schweißzelle eines Roboters.

mehr...

Automationsplattformen

Einfach und anspruchsvoll

An vorderster Front informiert die Teamtechnik-Gruppe. Sie ist zur Zeit der einzige international tätige Anlagenhersteller, dessen Plattformen das komplette Spektrum der automatisierten Produktion für Automotive und Medizintechnik abdecken.

mehr...

Verpackungslinie

Verknüpfte Intelligenz

Als Systemhaus steht ASA Automatisierungs- und Fördersysteme für Materialflusslösungen in den Bereichen Handhabungs- und Transporttechnik. Am Beispiel einer fiktiven Verpackungsanlage aus dem Food-Bereich, die mit einem Mischmodul und integriertem Vision-System ausgestattet ist, zeigt das Unternehmen den Ausschnitt einer intelligent verknüpften Anlage.

mehr...

Federnde Druckstücke

Einbau erleichtert

Heinrich Kipp hat das Sortiment an federnden Druckstücken auf 437 Standardvarianten erweitert. Neu im Programm sind unter anderem, Druckstücke mit Haftring für schwer zugängliche Einbausituationen. Kipp will auch die Montage der Druckstücke über Kopf und in schwer erreichbaren Einbausituationen erleichtern.

mehr...

Schwerpunkt Automatica

Der Herausforderer

Weiss stellt sicht mit seinem Pick&Place HP70 als Herausforderer der Handlingbranche. Die direkt angetriebene Komponente ist schmaler als jedes Linearmotor- oder Pneumatik-Modul. Trotz der kompakten Bauweise verweist es in Sachen Geschwindigkeit alle bisherigen Pick&Place-Einheiten auf die Plätze.

mehr...

Schwerpunkt Automatica

Acht Euro Strom

Rohteile, die zum Beispiel von einer Produktions- auf eine angegliederte Montagelinie befördert werden sollen, können mit dem Palettiersystem Variostack von IEF Werner orientiert bereitgestellt und in vorgegebener Lage zugeführt werden.

mehr...

Positioniersystem

Schnell angepasst

Als Lösung zur Optimierung von Produktionsprozessen präsentiert Leantechnik ein neues Drei-Achs-Positioniersystem (NC-Locator) für den Einsatz in der Automobilproduktion. Das System erlaubt es, in Fertigungsstraßen mittels Software-Steuerung Karosserien unterschiedlichster Größe und Art aufzunehmen und diese für die Produktion entsprechend zu positionieren.

mehr...

Präzisionsgetriebe

Klein und genau

Auf Basis der erfolgreichen RV-E-Baureihe hat Nabtesco mit der RV-N-Serie nochmals kompaktere, leichtere und leistungsstärkere Präzisionsgetriebe entwickelt. Bei Einsatzgebieten wie beispielsweise der Robotik, aber auch bei Drehtischen, Werkzeugmaschinen und zahlreichen anderen Applikationen sind zwar hohe Drehmomentleistungen gefordert, aber es steht oft nur wenig Einbauplatz zur Verfügung.

mehr...

Scara-Roboter

Zubehör ist dabei

Neue Melfa-Roboter von Mitsubishi Electric setzen auf gebrauchsfertige Basisausstattung
„Changes for the better“: Unter diesem Motto steht Mitsubishi Electric seit über 75 Jahren. Die neue Scara-Robotergeneration der F-Serie soll diesen Anspruch erneut erfüllen.
mehr...

Minigreifer

Klein mit Kraft

Kraftvolles Greifen, größere Backenöffnung: Fipa erweitert das Sortiment an Greiferkomponenten um eine Serie an Kleinstgreifzangen und Kraftgreifzangen. Beide Serien bieten eine um rund 20 Prozent höhere Greifkraft und haben eine breitere Backenöffnung als vergleichbare Komponenten.

mehr...

Verpackungsroboter

Fokus Verpackung

Lösungen für den gesamten roboterbasierten Verpackungsprozess stellt Yaskawa in den Fokus. In einer Zelle mit insgesamt fünf verschiedenen Motoman-Robotern zeigt das Unternehmen, dass das komplette Line-up vom Picking über das Packing bis zum Palletizing (PPP) nicht nur ein breites Portfolio an geeigneten Modellen voraussetzt.

mehr...

Schwerpunkt Automatica

Achse Nummer sieben

Messe-Highlight bei Cloos ist das Automatisierungskonzept Quirox. Die neuen Schweißroboter präsentieren sich in der mittleren Leistungsklasse des Typs 350 in zwei Varianten: In der klassischen Bauweise Classic (QRC) sowie in der mit Hohlwelle ausgestatteten Variante QRH mit vorteilhaft im Roboterkorpus liegendem Schlauchpaket und integriertem Drahtantrieb.

mehr...

Wegmesssystem

Sicherheit im Stab

Balluff bietet mit dem Micropulse Wegaufnehmer BTL 7 redundant im robusten Ganzmetallgehäuse ein berührungslos und absolut arbeitendes Wegmesssystem, das frei konfigurierbar ist. Bis zu drei unabhängige Messstrecken und drei unabhängige Elektroniken sind in einem Stab mit der Schutzart IP 67 kompakt verpackt.

mehr...

Transportsysteme

Griff in den Baukasten

Besucher des Montech-Standes sehen kundenspezifische Lösungen, die mit Förderbändern und Automationskomponenten realisiert sind. So präsentiert der Schweizer Fördertechnikspezialist unter anderem eine Anwendung mit seinem Längstransfersystem in Verbindung mit einem Vakuum-Transportband, die CDs transportiert und sortiert: Das Vakuum-Transportband legt die CDs nach der vorausgegangenen Kategorisierung ab, und ein umlaufendes Transfersystem führt die CD-Stapel weg.

mehr...
175 Einträge
Seite [5 von 9]
Weiter zu Seite