Präsenz in Deutschland

Yaskawa: Vertriebsbüros in Herrenberg und Marl

Yaskawa verstärkt seine Vor-Ort-Präsenz in Deutschland und hat zwei neue Vertriebsbüros in Herrenberg bei Stuttgart und in Marl im Ruhrgebiet eröffnet.

Yaskawa verstärkt seine Vor-Ort-Präsenz in Deutschland mit zwei neuen Vertriebsbüros in Herrenberg bei Stuttgart (hier im Bild) und in Marl im Ruhrgebiet. © Yaskawa

Die neuen Yaskawa-Vertriebsbüros sollen Kunden, vorrangig für die Bereiche Antriebs- und Steuerungstechnik, nicht nur vertriebliche Betreuung in Innen- und Außendienst-Fragen, sondern auch technische Unterstützung am Point of Sale bieten. Die verkehrsgünstig gelegenen Standorte ermöglichen dabei kurze Wege sowie Schulungen und Informationsveranstaltungen vor Ort. Von Herrenberg aus betreuen die Mitarbeiter den südwestdeutschen Raum sowie die Schweiz. Ein weiteres Team ist von Marl aus für den west- und norddeutschen Raum zuständig.

„Durch die beiden neuen Vertriebsbüros möchten wir als Technologiekonzern zusammen mit unseren Divisions-Standorten in Eschborn und Herzogenaurach in der D-A-CH-Region flächendeckend sichtbarer werden und gerade in diesen wirtschaftlich starken Regionen Präsenz als Unternehmen zeigen und die Marke Yaskawa stärken“, erklärt Udo Richter, Vertriebsleiter Drives, Motion & Controls D-A-CH bei der Yaskawa Europe GmbH. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

„Dahl Linear Move“

Aktionsradius vergrößert

Die Verfahreinheit „Dahl Linear Move“ von Rollon und Dahl Automation macht die leichten, flexiblen Roboter von Universal Robots mobil und erhöht ihre Reichweite. Das Komplettpaket besteht aus einer Rollon-Linearachse, einem B&R-Servoverstärker...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Montageanlage

Alle 40 Sekunden ist die Baugruppe fertig

Die Automobilindustrie investiert nach wie vor in die Herstellung von Dieselantrieben. Sondermaschinenbauer MartinMechanic hat eine Anlage fertiggestellt, mit der Abschirmteile für Abgasanlagen von Dieselfahrzeugen montiert und verschweißt werden.

mehr...

Integriertes Leistungspaket

3D-Vision-Sensor am Roboter

Mit dem 3D-Vision Sensor von Fanuc lassen sich Aufnahmen während der Bewegung eines Roboters erstellen, die zur Bestimmung der Greifposition dienen. Diese „snap-in-motion“-Funktion spart bei schnellen Greifvorgängen Zeit, weil der Roboter für eine...

mehr...
Zur Startseite