Cobot-Familie

Der Neue für 16 Kilo

Universal Robots hat einen neuen Cobot eingeführt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das Portfolio. Der UR16e kombiniere seine hohe Tragkraft mit einer Reichweite von 900 Millimeter und einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,05 Millimeter, so der Hersteller.

Der UR16e mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das bestehende Portfolio. © Universal Robots

Dadurch eignet er sich für die Automatisierung von Aufgaben mit schweren Lasten ohne Schutzzaun, etwa in den Bereichen Handhabung oder Maschinenbestückung. „Mit dem UR16e decken wir jetzt den bestehenden Bedarf an einem kollaborierenden Roboter, der auch Aufgaben mit hoher Traglast zuverlässig und effizient ausführt. Applikationen dieser Art wurden vom Cobot-Markt bislang noch nicht abgedeckt“, sagt UR-Präsident Jürgen von Hollen. „Fertigungsbetrieben bietet sich nun eine Möglichkeit mehr, dem Fachkräftemangel und anderen Wachstumshindernissen entgegenzutreten.“  as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Fruitcore-Roboter

Doppelter Zuwachs für Horst

Neue Industrieroboter. Mit Horst900 hat Fruitcore vor zwei Jahren seine preiswerte Roboterlinie auf den Weg gebracht. Nun bekommt er auf einen Schlag gleich zwei Brüder: Der kleinere, schnelle und präzise Horst600 und der größere und stärkere...

mehr...

Desinfektionsroboter

Virenfrei mit ZenZoe

Asti Mobile Robotics und InSystems haben zusammen mit Boos Technical Lighting den Desinfektionsroboter ZenZoe entwickelt. Der Roboter verfährt selbsttätig eine Lichtsäule, die Ultraviolettes Licht abgibt, und tötet damit das Corona-Virus ab.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

RespiratorBot

Mini-Fabrik für Masken

Die beiden Berliner Firmen Pi4 Robotics und Mikron haben eine ungewöhnliche Kooperation gestartet. Das Ergebnis: Der RespiratorBot. Pi4 Robotics ist Hersteller von Robotern, die selbständig Produkte fertigen und direkt verkaufen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digital Butler

Einlasssystem für Apotheken

Apostore bringt das Multisystem Digital Butler auf den Markt. Angesichts der aktuellen Abstandsregeln wurde die digitale Stele für kontaktlose Einlasskontrollen und Wartekommunikation vor Apotheken entwickelt.

mehr...

Drive-In mit Roboter

Kontaktloser Corona-Test

Die Firma BoKa Automatisierung hat eine kontaktlose Lösung zur Corona-Testung entwickelt. Statt medizinischen Fachpersonals werden ein Videosystem sowie ein Roboter von Fanuc eingesetzt, um Tests anzuleiten und Proben einzusammeln.

mehr...