Roboter-CAM-SoftwareGussteile putzen: Es geht ganz ohne teachen

Auch in der Gießereitechnik ist die 3D-Bearbeitung mit dem Roboter eine ideale Anwendung, zum Beispiel beim Fräsen von großformatigen Kernen aus Sand oder Schaumpolystyrol (Styropor) oder zum hocheffizienten Putzen komplexer Gussteile.