News

Exakte Mengen

Zur Verpackung exakter Sollmengen bietet Automated Packaging Systems (APS) ein neues Verpackungssystem mit einer weltweit neuen Technologie. Das gemeinsam mit dem britischen Unternehmen Comcount entwickelte kompakte System ermöglicht die hochpräzise Verpackung definierter Sollmengen kleinteiliger Schüttgüter. Hauptelemente des Maschinensystems sind Vibrationsförderer, automatische Waage, Zählgerät und Verpackungsmaschine. Die zu verpackenden Teile werden über einen Vibrationsförderer der automatischen Waage zugeführt. Diese Waage bestimmt eine unterhalb der Sollmasse liegende Grobmenge. Wahlweise werden dieser Grobmenge dann über ein Zählgerät oder die Waage weitere Einzelprodukte zugeführt, bis die definierte exakte Gesamtmenge erreicht ist. Eine im System integrierte Verpackungsmaschine Autobag AB 180 übernimmt die anschließende Befüllung und Versiegelung der Verpackungsbeutel. Das System kann Schüttgutgewichte bis ein Kilogramm verpacken. Dabei sind Schüttgutdimensionen bis 50 mal 30 mal 80 Millimeter möglich. Erfassbar sind Produkte ab einem Millimeter Größe. bwHalle 016, Stand F16

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

mehr...