50 Jahre Carryline-Förderer:

Auf kleinem Fuß

Das Carryline Fördersystem feiert Geburtstag. In 50 Jahren kommen viele und vor allem unterschiedliche Anforderungen an ein Fördersystem zusammen. Carryline wurde als flexibler Baukasten konzipiert und bietet daher eine große Lösungsvielfalt. Mit Sonderlösungen wie dem Sandwich-Förderer und neuen Produkten wie der komplett geschlossenen 38-Millimeter-Kette erschließt die Marke immer wieder neue Märkte und Kundenkreise. Und anlässlich des runden Geburtstages darf eine Website, die auf dem technologisch neusten Stand entwickelt wurde, nicht fehlen.

ASA-Carryline-Sandwichförderer.

Das Carryline Fördersystem ist als Baukasten konzipiert und bietet eine große Lösungsvielfalt. Es ist mit allen anderen Systemen und Anlagen kombinierbar. Umbau und Ergänzungen sind jederzeit möglich. Ganz egal, welche Produkte oder Verpackungen man transportieren möchte, die Vielfalt der verschiedenen Komponenten, lässt viele Möglichkeiten zu. Carryline lässt sich auf wenig Fläche, für besonders sensible Produkte oder für extrem schnelle Produktions- und Beförderungsprozesse einsetzen. Das gilt für gradlinige und kurvenreiche Förderstrecken genauso wie für horizontalen und vertikalen Stückguttransport.

Der Anbieter ASA in Mainhausen entwickelt mit Carryline passgenaue Materialflusslösungen aus dem Bereich Transport, Montage und Handhabung, die auf die speziellen und oft komplexen Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Das Angebot reicht von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zum After Sales Service. Dabei kann es sich um das Verketten einzelner Maschinen und Anlagen aber auch um komplette Turnkey-Projekte handeln. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Förderanlagen

Der Baukasten der Förderer

Modulsystem beschleunigt Konstruktion und Bau von Förderstrecken. Eine modulare Plattform soll die Antwort auf die Herausforderungen geben, die sich an heutige und zukünftige Materialflusslösungen stellen, meint Hersteller Interroll.

mehr...

Kettenförderer

Freiheit an der Kette

Anwender können mit dem Rexroth-Kettenfördersystem Vario Flow Plus komplexe Transportaufgaben lösen. Schnelle Auslegungs- und Änderungsmöglichkeiten von Anlagen sind wichtige Kriterien, um sich auf immer wieder auf neue Markteinflüsse einstellen zu...

mehr...

Kettenförderer

Prinzip Paternoster

Nachdem in neuen Rohbaukonzepten die Werkeinlegestation zunehmend wegrationalisiert worden ist, finden sich an deren Stelle Speichersysteme wie Kettenförderer, Stauförderer oder individuell gestaltete Zuführsysteme.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige