Zum Patent angemeldet

Verdrehgesicherte Bolzen mit Anlaufschräge

Die neuen verdrehgesicherten Arretierbolzen von Norelem ermöglichen dank einer Anlaufschräge ein richtungsorientiertes, selbstständiges Feststellen.

Die verdrehgesicherten Arretierbolzen ermöglichen ein richtungsorientiertes, selbstständiges Feststellen. © Norelem

Der verdrehgesicherte Arretierbolzen von Norelem zeichnet sich durch eine Anlaufschräge aus. Dies ermöglicht ein richtungsorientiertes, selbsttätiges Feststellen, wie es beispielsweise bei einem Türschließmechanismus nötig ist. Das Produkt wurde zum Patent angemeldet.

Die Anlaufschräge bewirkt eine selbsttätige Einrückung des Bolzens, sobald dieser mit einer einseitigen Querkraft beaufschlagt wird. Ist die Anlaufschräge komplett überwunden, verriegelt sich der Arretierbolzen sicher per Federkraft und lässt sich erst wieder manuell durch Ziehen des Pilzknopfes lösen.

Der Bolzen mit der Anlaufschräge ist verdrehgesichert: So ist gewährleistet, dass sich die Position von Bolzen und Hülse nicht verändert. Die Anlaufschräge lässt sich im Raster von 60 Grad verstellen, indem der Anwender mit einem Sechskantschlüssel die Schraube löst.

Der neue Arretierbolzen ist mit metrischem Fein- und Regelgewinde erhältlich. Bezüglich der Werkstoffe kann der Anwender zwischen Stahl und Edelstahl wählen, wobei der Bediengriff jeweils aus Kunststoff gefertigt ist. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...

Gasdruckfedern

Sauber drücken

Neue Gasdruckfedern aus Edelstahl von Norelem sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Die Kolbenstange besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301.

mehr...

Sicherheitsschalter

Stellungsüberwachung

Bei Norelem erhalten Konstrukteure Sicherheitsschalter in 16 verschiedenen Ausführungen. Neben der Standardversion ist eine Ausführung mit langer Scharnierhälfte erhältlich, die sich für den Einsatz an transparenten Schutztüren eignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Technik trifft Tennis

Norelem sponsert Mercedes Cup

Norelem unterstützt in den Mercedes Cup 2018 als offizieller Partner. Das Tennisturnier findet direkt in der Nachbarschaft von des Unternehmens statt – es lockt jedes Jahr internationale Tennis-Größen nach Stuttgart und ist eines der sportlichen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autosynchrone Werkerführung

Immer in Bewegung

In Stuttgart präsentiert iie unter ihrer Produktmarke "Computer Aided Works" die aktuellste Generation ihrer Autosynchronen Werkerführung. Sie führt die Mitarbeiter Schritt für Schritt prozesssicher durch die Montage. Komplexe Montagevorgänge werden...

mehr...

Management

Atlas Copco: Felle neuer Geschäftsführer

Erik Felle ist seit dem 1. September Geschäftsführer der Atlas Copco IAS in Bretten. Er übernimmt die Position von Jürgen Dennig, der nun als Vice President Electronics in der IAS-Division weltweit die Geschäfte im Segment Elektronik verantwortet.

mehr...