Montagetechnik

Smarte Teamarbeit

Mit Modulen von Suspa lassen sich diverse Variationen an Sitz-Steh-Arbeitsplätzen realisieren. Aus Baukastenkomponenten können je nach Platzbedarf und individueller Anforderung vier verschiedene Tischuntergestelle gebaut werden: Fix Frame, Vari Frame, Team Frame und Big Frame.

Das Raumsparwunder: der Duo-Arbeitsplatz Team Frame.

Sowohl Fix Frame als auch Vari Frame sind für Tischplatten von 1.200 bis 2.000 Millimeter erhältlich. Der Fix Frame hat eine feste Traverse, der Vari Frame lässt sich dank teleskopierbarer Traversen individuell anpassen. Ein „Raumsparwunder“ ist der Team Frame für Duo-Arbeitsplätze: Die beiden Tischuntergestelle werden mittels zweier Brückenelemente miteinander verbunden. Die aufliegenden Tischplatten bleiben voneinander unabhängig und sind einzeln verfahrbar. Es können zwei oder mehrere Team Frames miteinander verkettet werden. Alle Tischuntergestelle lassen sich mit „Smart Office“ ausstatten, das eine Verbindung von Arbeitsplatz und Smartphone ermöglicht. Mittels App können beispielsweise Höheneinstellungen geändert und gespeichert werden. Die App wertet die Sitz- und Stehphasen des Nutzers aus und kann ihn nach längeren Sitzphasen daran erinnern, aufzustehen und sich zu bewegen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Mit dem Arbeitsplatz unterwegs

Der mobile Arbeitsplatz Max 300 von Bartels besteht aus einem Grundgestell mit Tischplatte, einem Auszug sowie Ablage und einem Batteriefach. Zwei Ablageflächen bieten Platz für Dokumente, Handhelds oder andere Arbeitsmaterialien.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Möbelsystem

Der Connector macht´s

Das Arbeitsplatz- und Möbelsystem Elneos Connect von Erfi (Ernst Fischer) basiert auf einem L-Basisprofil aus Aluminium, das weitere Profile für unterschiedliche Anwendungen aufnehmen kann und dadurch den Arbeitsplatz flexibel macht.

mehr...