Montagelinie

Magnetische Produktion

IPTE hat das MMS (Magnetic Motion System) für sehr schnelle Produktionslinien auf den Markt gebracht. Damit kann die Zykluszeit des Werkstückträger-Wechsels weniger als 0,5 Sekunden betragen.

Das MMS ist ein Montage-System für schnelle Produktionsprozesse. © IPTE

Dies ist von Vorteil bei der Produktion kleiner Produkte mit Taktzeiten von zwei bis vier Sekunden, wie kleine Elektromotoren, Schaltelemente oder Komponenten für die Automobilindustrie. Die Montage-Linie hat ein direktes Antriebssystem über eine Endlos-Spindel mit Magnet-Antrieb, das die Instandhaltungskosten minimiert. Ein Schneckengetriebe sorgt für die korrekte Positionierung der Palletten und ermöglicht die Kombination von zwei Bewegungsrichtungen im Bearbeitungsbereich. Die Linie ist außerdem in verschiedene Segmente aufgeteilt, die unabhängig voneinander arbeiten (verkettete Systeme bewegen alle Werkstück-Palletten gleichzeitig). Die Konzeption des MMS erlaubt die einfache und flexible Integration von Produktions-Prozessen wie Pick & Place, Schrauben, Einfügen, Schweißen, Pressen und automatische Funktionstests. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Desoutter

Virtuelles Kabel für Akkuschrauber

Bei der Nutzung von Akkuwerkzeugen müssen Anwender bisher aufpassen, dass die kabellosen Montagewerkzeuge nicht an einem anderen Platz in der Linie genutzt werden – mit der Gefahr von Fehlverschraubungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flexible Montagekonzepte

Das ist ja so vorhersehbar

Flexible, digitale Montagekonzepte. Digitale Fabrik-Planung ist längst kein Phantasiekonstrukt mehr. Mit Flexcell hat Ipolog ein Konzept entwickelt, mit dem die Produktion nicht in einer Linie sondern in einzelnen Zellen stattfindet.

mehr...

Arbeitsplätze

Schrank mit Gesichtserkennung

Biometrische Daten zur Verifikation haben sich bereits in Bereichen wie Smartphones und Tablets sowie bei der Zutrittskontrolle bewährt. Hahn+Kolb setzt auf das gleiche System bei der Sicherheit von Schranksystemen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige