In 48 Stunden geliefert

Ruckzuck kommt der Arbeitplatz

48-Stunden-Service. Unternehmen planen, sie haben Strategien im Vorfeld, um in keine unvorhersehbare Situation hinein zu schlittern. Und doch gibt es immer wieder Fälle, in denen doch schneller etwas benötigt wird als erwartet.

Montagetechnik

Desoutter

Virtuelles Kabel für Akkuschrauber

Bei der Nutzung von Akkuwerkzeugen müssen Anwender bisher aufpassen, dass die kabellosen Montagewerkzeuge nicht an einem anderen Platz in der Linie genutzt werden – mit der Gefahr von Fehlverschraubungen.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. In 48 Stunden geliefert

    Ruckzuck kommt der Arbeitplatz

  2. Desoutter

    Virtuelles Kabel für Akkuschrauber

  3. RK-Konfigurator

    Neues Tool: Arbeitsplätze online gestalten

  4. Arbeitsplätze

    Schrank mit Gesichtserkennung

  5. Werkerassistenz

    Digitale Assistenzsysteme im Produktionsumfeld nutzen

Arbeitsplätze

Schrank mit Gesichtserkennung

Biometrische Daten zur Verifikation haben sich bereits in Bereichen wie Smartphones und Tablets sowie bei der Zutrittskontrolle bewährt. Hahn+Kolb setzt auf das gleiche System bei der Sicherheit von Schranksystemen.

mehr...
Anzeige

Item erweitert Portfolio

Mehr Möglichkeiten für Ergonomie am Arbeitsplatz

Item hat seine ergonomisch gestalteten Industriearbeitsplätze um zusätzliche Komponenten erweitert. Neu im Portfolio sind Halter für Rechner oder Werkzeuge, eine Medienleiste, ein Tuchabroller und eine Ablage für Stifte, Messer und weitere Materialien.

mehr...

Montagelinie

Magnetische Produktion

IPTE hat das MMS (Magnetic Motion System) für sehr schnelle Produktionslinien auf den Markt gebracht. Damit kann die Zykluszeit des Werkstückträger-Wechsels weniger als 0,5 Sekunden betragen.

mehr...

Montagetechnik

Verschraubung für Industrie-4.0

Der Drehmomentspezialist Stahlwille und der Systemanbieter Brütsch/Rüegger Tools haben mit der IIoT-Plattform Jellix eine Lösung zur Vernetzung von Drehmomentwerkzeug mit mobilen oder stationären Endgeräten entwickelt.

mehr...

Bauteilherstellung

Faserverbundbauteile aus dem Thermoformprozess

Eine Möglichkeit, Fahrzeuggewicht zu verringern, gelingt durch den Einsatz von Faserverbundkunststoffen. Im Rahmen des Forschungsprojekts ProVorPlus wurde eine Methode zur systematischen Entwicklung eines automatisierten Thermoformprozesses für Faserverbundstrukturen mittels aktiver Materialführung entwickelt.

mehr...

Themenpark 2020

Motek bereitet nächste Arena of Integration vor

Zum Start ins neue Jahr bereiten Motek und Bondexpo die zweite Auflage des integrativen Themenparks Arena of Integration (AoI) vor. Teilnehmende Firmen treffen sich Anfang Februar 2020 zum Kick-off im ICS Stuttgart, um die Kooperationen auszubauen.

mehr...
1507 Einträge
Seite [1 von 76]
Weiter zu Seite