Material Handling

Umreifung für die Holzindustrie

Von Mosca kommt eine neue Variante der KOV-111-16 inklusive Hochleistungsaggregat. Das Umreifungsaggregat hat eine Zugkraft von bis zu 7.000 Newton und ermöglicht die Verwendung von 19 Millimeter-Umreifungsband mit einer Dicke von bis zu 1,3 Millimetern.

Die KOV-111-16 reduziert durch große Kantholz- und Kantenschutzspeicher Stillstandzeiten für den Wechsel von Verbrauchsmaterial. © Mosca

Dieses sichert Produkte dann mit einer Reißfestigkeit von bis zu 10.000 Newton – was die Umreifung von schweren Produkten möglich macht. Die Maschine ist zudem mit Kantholzzuführung sowie vollautomatischem Kantenschutzanleger ausgestattet. Im Speicher können 75 Kanthölzer mit bis zu fünf verschiedenen Längen gleichzeitig gelagert werden. Der Speicher verfährt im Betrieb horizontal, um je nach Bedarf das passende Kantholz in der entsprechenden Länge zuzuführen. Ist der Wagen nicht in Bewegung, kann der Speicher auch bei laufender Maschine manuell neu beladen werden und verursacht somit keine kostenintensiven Stillstandzeiten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierter Transport

Elf FTF sollt ihr sein

Sauer Polymertechnik hat für seinen Produktionsstandort Föritztal von Jungheinrich ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) mit elf Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) vom neuen Typ ERC 213a geordert, die in zwei Hallen den Materialfluss zwischen...

mehr...

Palettengabel

Gute Sicht, ruhiger Lauf

Die Generation G der 3/2/1-Palettengabeln von Meyer ermöglicht beim Aufnehmen der Paletten optimierte Sichtverhältnisse in der Ladesituation, durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden die passende Batterie

Linde Material Handling erweitert sein Lithium-Ionen-Batterieportfolio. Im Traglastbereich von zwei bis 3,5 Tonnen (Linde E20 bis E35) gibt es neben den Kapazitätsklassen mit 24,1 und 60,3 Kilowattstunden neuerdings die größere Batterievariante mit...

mehr...
Anzeige

Elektro-Stapler

Aufgelegt zu neuem Elektro-Fahrspaß

Elektro-Stapler. Still hat die Baureihe RX 60-25/35 neu aufgelegt. Das neue Antriebskonzept mit zwei Motoren, aktiver Kühlung und verkürzten Wegen für die Leistungsübertragung, sorgt für kurze Reaktionszeiten und eine maximale Anzugskraft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sicherheitsfeatures

Unfallfrei durch die Regalgänge

Das Ziel heißt „Vision Zero“: Langfristig möchte Linde Material Handling die Zahl der Unfälle bei seinen Kunden auf null senken. Keine leichte Aufgabe in der Intralogistik, wo Menschen mit tonnenschweren Geräten in engen Regalgängen zusammenarbeiten.

mehr...

Neue Flotte

Helly Hansen wächst mit Unicarriers

Der norwegische Bekleidungshersteller Helly Hansen hat einen großen Teil seines Fuhrparks im europäischen Verteilzentrum im niederländischen Born erneuert. Die Modernisierung der Flotte erfolgte in Zusammenarbeit mit Unicarriers.

mehr...