Neue Führungsriege

Clark-CEO gibt operatives Geschäft ab

Clark Europe hat mit Wirkung zum1. Januar 2019 die Führungsriege im operativen Geschäftsbereich sowie im Vertrieb und Marketing neu aufgestellt.

Das neu aufgestellte Managementteam bei der Clark Europe GmbH: v. l. n. r. Stefan Budweit, Director Sales & Marketing, Andreas Krause, COO, Rolf Eiten President & CEO, Markus Jöckel, Director Parts Sales & Truck Admin und Klaus Krentscher, Director Technical Support. © Clark

Um sich zukünftig besser auf die strategische Geschäftsentwicklung konzentrieren zu können, hat Rolf Eiten, President & CEO der Clark Europe, die Leitung des operativen Geschäfts an Andreas Krause abgegeben. Als neuer COO (Chief Operating Officer) verantwortet dieser zukünftig das Ersatzteilwesen, die Auftragsabwicklung, den technischen Support, die IT, das europäische Entwicklungszentrum sowie die Logistik in der Europazentrale.

Krause ist seit 2008 bei Clark Europe beschäftigt und hatte zuletzt die Position des Technical Director inne. Andreas Krause seinerseits gibt den Staffelstab an Klaus Krentscher weiter, der vormals seinen Wirkungskreis als Manager im R&D-Bereich fand und hier an der Entwicklung der neuen Clark S-Series mitgearbeitet hat. Der Bereich Marketing geht zukünftig in den Verantwortungsbereich von Stefan Budweit, der dann als Director Sales & Marketing sämtliche Vertriebsaktivitäten unter sich vereint.

Im Zuge der Planung einer Montagefertigung wurde die Position des Director Logistics neu geschaffen. Dieses Verantwortungsgebiet übernimmt Karl Hielscher, vormals mit der Garantie und dem Service bei Clark betraut. Zu Hielschers künftigen Aufgaben gehört neben der gesamten innerbetrieblichen Logistik inklusive der Teileversorgung der zukünftigen Produktionslinie die Werkstatt, das Ersatzteillager sowie der Kundendienst für den Direktvertrieb, den Clark seit letztem Jahr für die Region Duisburg etabliert hat.

Anzeige

Den Bereich Ersatzteillager hat Hielscher von Markus Jöckel übernommen; der vormalige Director Parts & Distribution ist nunmehr für den Vertrieb und die Auftragsabwicklung von Ersatzteilen sowie für den Einkauf verantwortlich. In der Funktion des Director Parts Sales & Truck Admin untersteht Jöckel zudem die Abteilung Auftragsabwicklung Clark Flurförderzeuge. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettengabel

Gute Sicht, ruhiger Lauf

Die Generation G der 3/2/1-Palettengabeln von Meyer ermöglicht beim Aufnehmen der Paletten optimierte Sichtverhältnisse in der Ladesituation, durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten...

mehr...

Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden die passende Batterie

Linde Material Handling erweitert sein Lithium-Ionen-Batterieportfolio. Im Traglastbereich von zwei bis 3,5 Tonnen (Linde E20 bis E35) gibt es neben den Kapazitätsklassen mit 24,1 und 60,3 Kilowattstunden neuerdings die größere Batterievariante mit...

mehr...

Elektro-Stapler

Aufgelegt zu neuem Elektro-Fahrspaß

Elektro-Stapler. Still hat die Baureihe RX 60-25/35 neu aufgelegt. Das neue Antriebskonzept mit zwei Motoren, aktiver Kühlung und verkürzten Wegen für die Leistungsübertragung, sorgt für kurze Reaktionszeiten und eine maximale Anzugskraft.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Sicherheitsfeatures

Unfallfrei durch die Regalgänge

Das Ziel heißt „Vision Zero“: Langfristig möchte Linde Material Handling die Zahl der Unfälle bei seinen Kunden auf null senken. Keine leichte Aufgabe in der Intralogistik, wo Menschen mit tonnenschweren Geräten in engen Regalgängen zusammenarbeiten.

mehr...
Anzeige

Neue Flotte

Helly Hansen wächst mit Unicarriers

Der norwegische Bekleidungshersteller Helly Hansen hat einen großen Teil seines Fuhrparks im europäischen Verteilzentrum im niederländischen Born erneuert. Die Modernisierung der Flotte erfolgte in Zusammenarbeit mit Unicarriers.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatische Stapler

Sicherer als Gabelstapler?

Unfälle mit und durch personengeführte Stapler am Arbeitsplatz gehen häufig mit schweren Verletzungen, manchmal sogar tödlich aus. Oft sind die Sichteinschränkung durch die Last, Unachtsamkeit oder Überraschungsmomente die Ursachen.

mehr...

Gegengewichtstapler

Dieselstapler für acht Tonnen

Clark hat die Produktpalette im Bereich der verbrennungsmotorischen Gegengewichtstapler erneut erweitert und bringt mit dem C80D900 eine neue Dieselstaplerversion mit acht Tonnen Tragfähigkeit bei 900 Millimeter Lastschwerpunkt auf den Markt.

mehr...