Roteg-Palettieranlagen in Bachmann-Logistikhalle

Alle Pakete voll im Palettier-Griff

Das Schweizer Unternehmen Bachmann Forming setzt im neuen Logistikzentrum auf Roteg-Palettierroboter. Zum Jahresbeginn wurde die neue Zentralpalettierung mit intelligenter Anbindung an das bestehende Warenwirtschaftssystem in Betrieb genommen.

Zwei Palettierroboter sorgen selbständig für die intelligente Produktzuordnung auf 20 Stellplätzen. (Bild: Roteg)

Über eine hoch über den Produktionslinien angeordnete Fördertechnik wurde die Fertigung an die neue zentrale Logistikhalle beziehungsweise Zentralpalettierung angebunden. In drei Metern Höhe übernehmen zwei Palettierroboter mit je zehn zugeordneten Stellplätzen die Packstücke und sorgen selbständig für die intelligente Produktzuordnung auf diesen 20 Stellplätzen.

Ein Verfahrwagen zwischen den beiden Robotern versorgt die Anlage mit Leerpaletten und übernimmt den Transport der vollen Paletten zum zentralen Stretcher. Besonders intelligent gelöst ist die Anbindung der Roboter an das Warenwirtschaftssystem mit integriertem Etikettiersystem für die versandfertigen Paletten. Die bidirektionale Kommunikation zwischen Roboter und ERP-System ermöglicht nicht nur das direkte Buchen der fertigen Paletten sondern auch eine individuelle Etikettierung mit Kunden- und Versandzieldaten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Scara

400 Millimeter Armlänge

Yamaha hat den neuen Scara-Roboter YK400 XE mit einer Armlänge von 400 Millimetern vorgestellt. Der YK400XE ist ein Nachfolgemodell des YK400XR. Der Hersteller weist dabei auf eine hohe Genauigkeit und Leistung bei gesenktem Preis hin.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mehr Tragkraft

Zuwachs bei den Cobots

Universal Robots hat auf der Motek das neue Mitglied seiner Cobot-Familie vorgestellt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das bestehende Portfolio und ist weltweit verfügbar.

mehr...
Anzeige

Cobot-Familie

Der Neue für 16 Kilo

Universal Robots hat einen neuen Cobot eingeführt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das Portfolio. Der UR16e kombiniere seine hohe Tragkraft mit einer Reichweite von 900 Millimeter und einer Wiederholgenauigkeit von...

mehr...

Robotersysteme

Automatisch verdrahtet

Verdrahtung von Schaltschränken. Im Projekt RoboSchalt wird an einer robotergestützten Lösung zur Automatisierung einzelner Montageschritte in der Herstellung von Schaltschränken geforscht – mit Fokus auf der Verdrahtung der Komponenten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige