Frequenzumrichter

Für neue Leistungen

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Anbieter hat unter anderem das Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 Kilowatt verstärkt, besonders mit der 800er-Serie für Niederspannung.

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. © Mitsubishi Electric Europe

ährend das Flaggschiff FR-A800 mit vier Lastkennlinien generell für den Schwerlastbetrieb ausgelegt ist, richtet sich FR-F800 speziell an Anwendungen für Lüfter und Pumpen. Im Hinblick auf die industrielle Vernetzung stattet Mitsubishi Electric alle neuen Geräte mit einer Ethernet-on-Board-Karte aus. Neu innerhalb der 800er-Serie ist die Typenreihe für Industrie-Netzspannung dreiphasig 690 Volt neben 400 und 200 Volt. Bei höherer Spannung können die Geräte mit geringeren Strömen arbeiten, wodurch sich die Kabelquerschnitte verkleinern. Alle großen Frequenzumrichter von Mitsubishi Electric – 75 bis 630 Kilowatt – sind in Kompaktbauweise ausgeführt, das heißt anschlussfertig für den einfachen Schaltschrankeinbau und einheitliche Inbetriebnahme. Die Serie FR-A800-LC mit Flüssigkühlung (Liquid Cooled) ist derzeit in Baugrößen von 110 bis 355 Kilowatt erhältlich; diese Umrichter eignen sich für Tunnel- und Bergbau oder sowie Schwerindustrie. Die Baureihe FR-A800 Plus ist mit Firmware und vorkonfigurierten Funktionen für spezielle Anwendungsbereiche ausgerüstet, etwa Krananwendungen und Wickelanwendungen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...