Binder erweitert das Programm

17 Neuheiten zur Automatisierung

Im Bereich Rundsteckverbinder sieht sich Binder als einer der Marktführer und möchte diese Position weiter ausbauen.

Neu von Binder: M12 X-kodierte Flanschdosen Verbindungsleitung und Adapter. (Foto: Binder)

Mit insgesamt 17 Produktneuheiten aus den Bereichen „Miniatur“, „Power“, „RAL 9002“, „Automatisierungstechnik-Sensorik & Aktorik“, „Automatisierungstechnik Datenübertragung & Spannungsversorgung“, „Automatisierungstechnik – Magnetventilsteckverbinder“ und „LED-Leuchten“ wird das Produktportfolio 2016 ergänzt.

Als Spezialist für die Produktion vielfältiger Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder für die Automatisierungstechnik, liegen die Stärken in der individuellen Entwicklung, Konstruktion und automatisierten Fertigung von Steckverbindungen auf Kundenwunsch. Die Produktpalette erstreckt sich von Miniatur-Steckverbindern bis hin zu mehrpoligen Maschinen-Steckverbindern. Binder Steckverbinder werden unter anderem in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie der Automatisierung eingesetzt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatiserung

handling award: Gewinner der Kategorie 3

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – vor allem wenn der handling award verliehen wird. In insgesamt vier Kategorien wurden Gewinner prämiert, in der Kategorie 3 "Automatisierung" gingen die Preise an einen Sicherheits-Laserscanner, einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige