Planetenwälzgewindetriebe

Aus eigener Herstellung

Seit dem Bau einer neuen Fertigungshalle am Hauptsitz im schwäbischen Waiblingen und der Erweiterung des firmeneigenen Maschinenparks hat sich LTK Lineartechnik Korb ein eigenes Spindeltechnologie-Zentrum aufgebaut.

Gewindetrieb-Qualitätsprüfung von LTK Geschäftsführer Ephraim Schwegler. © LTK

So ist LTK mittlerweile in der Lage, Planetenwälzgewindetriebe nach kundenspezifischen Anforderungen selbst zu produzieren. Auf der Motek stellt das Unternehmen seine Innovationen vor. „Durch die eigene Herstellung profitiert der Kunde natürlich von sehr kurzen Liefer- und Wiederbeschaffungszeiten“, so LTK Geschäftsführer Ephraim Schwegler, der seit 2017 das Familienunternehmen in zweiter Generation leitet. „Zudem können wir PWGs nicht nur im gängigen Durchmesserbereich von 16 bis 100 Millimeter, sondern jetzt auch Sonderbauformen als Standard anbieten.“ Dadurch eignen sich Produkte für unterschiedliche Anwendungen. „Natürlich bekommt der Kunde auch alle anderen Gewindetechnologien von uns“, so Schwegler weiter. Durch ein breites Sortiment an lagerhaltiger Stangenware für gerollte Kugelgewindetriebe könne man auch kurzfristig nach Kundenzeichnung fertigen. Geschliffene Kugelgewinde- und Rollengewindetriebe werden von Herstellern wie NSK oder Rollvis bezogen. Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit NSK haben sich die Unternehmen zu einer Intensivierung der Kooperation entschieden. Ab sofort sind LTK und ihr österreichisches Tochterunternehmen MEW die ersten zertifizierten NSK-Partner Europas auf dem Gebiet der Spindelbearbeitung. as

Anzeige

Halle 4, Stand 4505

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Konstruktionstool

Digital Engineering

Für alle Bereiche wie Betriebsmittelbau, Lineartechnik, Lean Production, Arbeitsplatzsysteme und Treppen/Podeste hat Item Online-Tools im Portfolio. Das Engineeringtool dient der Umsetzung von Konstruktionsaufgaben.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Linearführungen

Hochwertige Linearführungen

Hepco Motion, Hersteller hochqualitativer Linear-, und Ringführungssysteme, zeigt unter anderem Produkte des GV3-Linearführungssystems samt der jüngst hinzugefügten Neuerweiterung der Side Adjustment Carriage (SAA).

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Hoch mit dem Cobot

SKF Motion Technologies zeigt sein Spektrum an Linearachsen, Kugelgewindetrieben und Aktuatoren sowie als Highlight das Lift- und Slidekit, mit dem Anwender die Reichweite ihres Cobots erweitern können.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ACE auf der Motek

Für den Stopp in der Not

ACE nimmt erstmals viskoelastische Stoßdämpfer in das Portfolio auf und erweitert den Bereich der Sicherheitsprodukte. Damit bietet das Unternehmen Konstrukteuren und Anwendern Lösungen für Not-Stopp-Einsatzfälle.

mehr...

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...