Elektrische Linearaktuatoren

Mehr Kraft für Aktuator-Baureihe

Der FTX215, die vierte und letzte Baugröße der Exlar-Aktuatoren Baureihe FTX von Exlar ist jetzt lieferbar. Es werden Kräfte bis 178 Kilonewton erreicht. Das flexible Motoranbau-Konzept erhöht die Verfügbarkeit und senkt Kosten.

Die FTX Reihe deckt jetzt einen Kraftbereich bis 178 Kilonewton ab. © Exlar

Die elektrischen Linearaktuatoren mit Rollengewindetrieb der Baureihe FTX sind speziell für Anwendungen mit hohen Kräften, bei gleichzeitig hoher Beanspruchung konzipiert. Durch den Rollengewindetrieb seien diese Aktuatoren nicht nur kompakt sondern auch zuverlässig und langlebig, so der Hersteller. Die geführte und gedichtete Kolbenstange erlaubt den Einsatz auch in rauer Umgebung.

Die FTX Reihe deckt jetzt einen Kraftbereich bis 178 Kilonewton, Geschwindigkeiten bis 1.500 Millimeter pro Sekunde, und Hublängen bis 900 Millimeter ab. Sie sei eine Alternative zu Hydraulik und auch Pneumatik-Zylindern, so das Unternehmen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ACE auf der Motek

Für den Stopp in der Not

ACE nimmt erstmals viskoelastische Stoßdämpfer in das Portfolio auf und erweitert den Bereich der Sicherheitsprodukte. Damit bietet das Unternehmen Konstrukteuren und Anwendern Lösungen für Not-Stopp-Einsatzfälle.

mehr...

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Engineering

Item überarbeitet seine Online-Tools

Item erweitert sein Engineeringtool, die neuen Komponenten und Optionen bieten Anwendern mehr Konstruktions- und Konfigurationsmöglichkeiten. Aktualisiert wurden auch der Motiondesigner und die Inbetriebnahmesoftware Motionsoft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kugelgewindetriebe

Vom Runden ins Gerade

Die Kugelgewindetriebe von Dr. Tretter wandeln mit einem hohen Wirkungsgrad die Rotation eines Motors in eine lineare Bewegung um. Zu sehen sind die wirtschaftlichen Komponenten auf der all about automation in Leipzig.

mehr...