Lagerlogistik optimieren

Messen und wiegen

KHT hält Lösungen parat, mit denen sich die Lagerlogistik optimieren lässt. Hierzu gehört beispielsweise die mobile Erfassungsstation Multiscan, mit der selbst komplexe Formen erfasst und vermessen werden können, sowie das damit kombinierbare Texpress-Modul.

Das flexibel einsetzbare Platzbedarfs-Messgerät Multiscan mit integrierter Formerkennung und Gewichtserfassung ermittelt vollautomatisch die exakten Daten eines Artikels. © KHT

Beides wurde für den mobilen Einsatz im industriellen Umfeld entwickelt. Der Multiscan steht auf einem netzunabhängigen Transportwagen mit Infrarotlichtschranken sowie einer integrierten kalibrierbaren Waage. Besonders Unternehmen der Textilbranche dürften sich für das Texpress-Modul interessierten: Die Erweiterung komprimiert Textilien während der Vermessung und errechnet im gleichen Arbeitsgang das korrekte Versand- und Lagervolumen. Im Ergebnis werden so nur die reinen Textilien gelagert und keine großen, überwiegend mit Luft gefüllten Pakete. Neben den mobilen Lösungen bietet KHT auch eine stationäre Erfassungsstation für Rollen- und Bandförderer an, den Profilescan. Hierbei handelt es sich um einen Messrahmen, der Produkte anhand ihrer Form erkennt, kontrolliert und klassifiziert – bei einer Durchlaufgeschwindigkeit bis zwei Meter pro Sekunde. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Warehouse Management

Engpässe vermeiden

Die Supermarktkette Mpreis managt ihre Filialen und ihr Logistikzentrum mit Logomate von Remira. Mithilfe der Bestandsmanagement-Software reduziert Mpreis seine Bestände während zugleich Ausverkaufssituationen vermieden werden.

mehr...
Anzeige

Palettenlager

Textilien werden erdbebensicher gelagert

Logistikdienstleister Vetten nimmt am Heimatstandort Mönchengladbach ein neues manuelles Palettenlager in Betrieb. Auf 21.500 Quadratmetern stehen nun 16.954 Stellplätze für Europaletten zur Verfügung. Den Regalbau übernahm das spanische Unternehmen...

mehr...

Lager

Dynamisches Duo: Arbeitsplatz und Wearable Scanner

Vom Wareneingang und Versand über die Kommissionierung bis zur Inventur ist ein reibungsloser Prozessablauf unabdingbar, während die vollständige Automatisierung der Arbeitsschritte häufig nicht möglich ist. Wanzl bietet dafür eine smarte Lösung:...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Innovationen

Kreative Ideen finden mit Design Thinking

Die Entwicklung von neuen Ideen, Konzepten und Produkten gehört zu einem der schwersten Arbeitsprozesse, denn auf Knopfdruck kreativ zu sein fällt schwer. Die Methode des Design Thinking hilft. Sechs Phasen gelten als Schlüssel zum Erfolg.

mehr...