Sicherheitslösungen von Flir

Neue Kameras für mehr Sicherheit

Flir hat die Markteinführung des United VMS 8.0, der neuesten Version der Videomanagement-Flagschifflösung (VMS), sowie von drei hochleistungsfähigen Sicherheitskameras bekannt gegeben.

Die PT-Serie HD ist ein Dual-Sensor-Kamerasystem, das unabhängig von den Licht- und Wetterverhältnissen eine Perimeter-Überwachung über große Distanzen ermöglicht. (Bild: Flir)

United VMS 8.0 ist eine umfangreiche und leistungsstarke Video-Management-Lösung der Enterprise-Klasse zur Verwaltung von Videoüberwachungsprozessen an mehreren Standorten. Die Latitude-Software sowie Horizon und Meridian Netzwerk-Videorekorder sind im Lieferumfang enthalten. Gleichzeitig verbessert das United VMS 8.0 die Systemsicherheit, indem es stärkere Passwörter und sicherere Authentifizierungsprozesse für den Online-Benutzerzugriff vorschreibt.

Die PT-Serie HDist ein Dual-Sensor-Kamerasystem, das unabhängig von den Licht- und Wetterverhältnissen rund um die Uhr eine Perimeter-Überwachung über große Distanzen ermöglicht. Aufgrund ihrer schnellen Schwenk-Neige-Funktion lässt sich jede potenzielle Bedrohung präzise überprüfen. Die Serie ist entweder mit einem gekühlten oder ungekühlten Wärmebildsensor mit einer Auflösung von 640 mal 480 Pixeln sowie mit einer visuellen 1.080-Pixel-HD-Kamera ausgestattet. Mehrere hochleistungsfähige Wärmebildobjektive stehen zur Auswahl. Das Objektiv der visuellen HD-Kamera hat ebenfalls einen 30-fachen optischen Zoom, einen Autofokus und spezielle Aufnahmefunktionen für schlechte Lichtbedingungen. Die Kameras lassen sich in das United VMS 8.0 und in die VMS-Lösungen anderer bedeutender Softwareanbieter integrieren.

Anzeige

Die fest installierte Quasar-4K-Box-Type-Kamera mit Mehrfachauflösung lässt sich so programmieren, dass sie vom 4K-Tageslichtmodus auf den 1.080-Pixel-Nachtaufnahmemodus für schlechte Lichtbedingungen umschaltet. Sie ist kompakt und lässt sich auch in speziellen Kameragehäusen einsetzen, die explosionssicher oder extrem wetterbeständig sind, und lässt sich vom Superweitwinkel- bis zum Telezoom-Bereich mit verschiedenen Objektiven kombinieren. Die Kamera eignet sich laut Hersteller ideal für Bereiche mit hohem Verkehrs- und Besucheraufkommen wie großen Veranstaltungsorten und Verkehrsknotenpunkten.

Die Ariel-3MP-Eckkamera ist mit einer visuellen Drei-Megapixel-Kamera ausgestattet und ermöglicht eine Überwachung von der Decke zum Boden oder von Wand zu Wand. Außerdem hat sie ein integriertes Mikrofon zur akustischen Überwachung und eine unauffällige Nachtsichtleuchte zur Überwachung schlecht beleuchteter oder komplett dunkler Bereiche. Zusätzlich besitzt die Ariel 3MP ein stoßfestes, vandalismusgeschütztes und unterputzfähiges Gehäuse.

Alle neuen Sicherheitsprodukte sollen im zweiten Quartal 2017 weltweit bei den autorisierten Händlern und Integratoren erhältlich sein. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Legi-Air 6000

Schnell was drauf

Im Versandhandel müssen Kartons schnell und zuverlässig etikettiert werden. Hierzu eignet sich der Hochleistungsetikettierer Legi-Air 6000 von Bluhm Systeme.

mehr...

Identtechnik

Sensorik, RFID und mehr

Balluff kommt mit seinem Portfolio für die Verpackungsindustrie nach Nürnberg. Mit dabei sind beispielsweise Sensoren aus Edelstahl mit Ecolab-Zulassung, um Verpackungsprozesse sicher, stabil und hygienisch zu gestalten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Wärmebildanwendung

Wärmebilder auf der Fachpack

Zum ersten Mal stellt Wärmebildspezialist Flir Systems auf der Fachpack in Nürnberg aus. Gemeinsam mit dem Integrator Itema und dem Verpackungslösungsanbieter Bytronic zeigt das Unternehmen, was Thermografie im Verpackungsbereich leisten kann.

mehr...
Anzeige

Positioning systems

Just one sensor

SIL 3/PL e compliant absolute positioning with a single sensor. With the latest generation of positioning systems, the Mannheim-based company has again succeeded in developing a pioneering solution; for the very first time, the safePXV system...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige