Schunk auf der Motek

Intelligente Auslegung

Schunk zeigt zur Motek ein eigens für die Leichtbauroboter von Universal Robots abgestimmtes End-of-Arm-Programm mit Greifern, Schnellwechselmodulen, Kraft-Momenten-Sensoren und Inbetriebnahmetools.

Für die Leichtbauroboter von Universal Robots bietet Schunk ein abgestimmtes End-of-Arm-Programm. © Schunk

Das Programm ermöglicht von der Maschinenbeladung über kollaborative Szenarien bis zu Prüfanwendungen unterschiedliche Applikationen. Im Herbst kommt ein mechatronischer Großhubgreifer hinzu, der bei einem frei programmierbaren Hub von 42,5 Millimeter pro Finger variable Greifkräfte zwischen 50 und 600 Newton ermöglicht.

Der plug-&-work-fähige EGL ist für Handlingaufgaben mit Teilegewichten bis drei Kilogramm geeignet. Innerhalb seines Greiferprogramms wird Schunk außerdem ein intelligentes Auslegungs- und Auswahltool aktiv schalten, das das Engineering von Handlingsystemen vereinfacht und kostspielige Überdimensionierungen vermeidet. as

Halle 7, Stand 7218

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifertechnik

Sensorik boomt bei Greifsystemen

Flexibele, autonome und vernetzte Handhabungssysteme halten Einzug in die Produktion. Zudem wird die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine revolutioniert. Damit das gelingt, braucht es Greifsysteme für die smarte Fabrik. Dabei gewinnt die Sensorik...

mehr...

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

SMT mit neuer Marke

Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden wird SKF Motion Technologies (SMT) den neuen Namen und Markenauftritt vorstellen. Mit dem Liftkit und Slidekit hat SMT neue Cobot-Features im Portfolio.

mehr...

Industriekameras

Erste eigene Kameras

AIT Goehner präsentiert erstmals eigene Industriekameras mit Schutzart IP40 und IP65. Die AIT-Industriekameras für PC-basierte Systeme sind für Überwachungsaufgaben sowie industrielle Bildverarbeitung konzipiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Abfüll- und Dosiersystem

Modular dosieren

Das halbautomatisierte Abfüll- und Dosiersystem Smartdos von HNP enthält eine präzise Dosierpumpe. Die Ansteuerung der Mikrozahnringpumpe (mzr-Pumpe) erfolgt mittels der grafischen Bedienoberfläche mzr-Touch Control.

mehr...

Sicherheitsventile

Vier neue Ventile

Der Pneumatikhersteller Ross stellt vier neue Sicherheitsventile mit kompakter Bauform, optimiertem Funktionsumfang und fehlersicherer Diagnosemöglichkeiten vor: Die Serien M35, RSe, Crosscheck sowie die Serie MCSE.

mehr...

Hubsäule geht in Serie

Erfolgreicher Start

Die neue Generation der Industriehubsäule Hexalift von Baumeister & Schack ist nun in Serie. Eine neu entwickelte Aluminium- Kopfplatte mit geänderter, variabler Kabelführung und steckbarem Anschlusskabel inklusive Zugentlastung ersetzt die...

mehr...