Behälter unterschiedlicher Größen

Hier wird schwer gekippt

In der Lebensmittelproduktion sind Hebe- und Kippmaschinen die Schwerlastträger. Für Bereiche mit hohen Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit hat EAP Lachnit den Typ 322 für den Dauereinsatz sowie besondere Anforderungen an Höhe und Traglast konzipiert.

Hebe- und Kippmaschine aus Edelstahl für die Lebensmittelindustrie. © EAP Lachnit

Dieser hebt und entleert Behälter unterschiedlicher Größen. Die Hebe- und Kippmaschine wird in Edelstahl und speziell behandelten Oberflächen gefertigt und genügt höchsten hygienischen Ansprüchen. Sie erfüllt alle gängigen nationalen wie europäischen gesetzlichen Anforderungen. Verschiedene Ausstattungsoptionen werden diversen Anforderungen gerecht. Für das Beschicken von Maschinen und Fertigungslinien sind Hebe- und Kippmaschinen die richtige Wahl, um Arbeitsprozesse zu beschleunigen und Mitarbeiter zu entlasten. Die robuste Maschine ist zum Heben und Entleeren von Behältern unterschiedlicher Größe geeignet und hat hierzu eine einfache oder doppelte Aufnahme. So kann ohne Umbau sowohl ein DIN-Beschickungswagen oder ein Großbehälter aus Kunststoff mit bis zu 1.400 Liter Inhalt gehoben beziehungsweise entleert werden.

Das Modell Typ 322 ist mit einer Kette (Typ 322 K) oder einem wartungsfreien Flachriemen ohne Schmierung (Typ 322 L) ausgestattet. Eine Besonderheit gegenüber einem herkömmlichen Stapler ist, dass sowohl Kette als auch Flachriemen in einer Säule komplett geschlossen verbaut werden und dadurch nicht verschmutzen können. Die Tragkraft beziehungsweise Hebelast beträgt bis zu 1.000 Kilogramm (optional auch mehr), wobei die Behälter bis zu einer Kipphöhe von bis zu 10.000 Millimeter gefördert werden können. Für einen reibungslosen Einsatz sorgen hochwertige Komponenten, etwa ein SEW-Getriebebremsmotor mit einer Antriebsleistung von drei bis vier Kilowatt und einer Hubgeschwindigkeit von sechs Meter pro Minute. Motorspannung und Frequenz sind für jedes Stromnetz weltweit anpassbar. Typ 322 hat eine rundum geschlossene Edelstahl-Hubsäule. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stapler mit Luftkissenantrieb

Schwebend im Reinraum

Flurförderzeuge, Lifte und Hubwagen müssen für den Einsatz in Reinräumen oder Ex-Bereichen speziell konstruiert und mit geeigneten Materialien gefertigt sein. Der Fördertechnikspezialist EAP Lachnit hat sich auf Flurförderzeuge, Lifte und Hubwagen...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Mehr Ergonomie

Scheiben sicher heben

Fuyao Europe ist Automotive-Zulieferer mit chinesischen Wurzeln und fertigt Fahrzeugscheiben in Heilbronn und Leingarten, wo 2017 eine neue Lager- und Produktionshalle entstand.

mehr...

Smarte Handhabung

Hebegeräte für die digitale Fabrik

Die digitale Fabrik hält auch in der manuellen Handhabung Einzug. Immer individuellere Produkte gehen einher mit immer komplexeren Prozessen, und intelligente Handhabungsgeräte helfen, die wachsende Komplexität beherrschbar zu machen und den...

mehr...