2 von 21
(Foto: Born)

Lernen von den Fachpresse-Profis:

Das Wesen der Fachpresse, welche Medienkanäle sie „bespielt“, wie Fachredaktionen arbeiten und wie Pressemeldungen idealerweise aussehen sollten, vermittelten die Chefredakteure der WEKA BUSINESS MEDIEN. Sie sind Spezialisten, wenn es um die B-to-B-Kommunikation geht: Fachwissen von Profis für Profis! Über „Sympathische Redakteure!“ und „Engagierte Vortragende!“, freuten sich die Teilnehmer. Meinolf Droege, Chefredakteur des Kunststoff-Magazins, fokussierte den Part Fachpressearbeit – wozu ist sie gut, und wie sollte sie aussehen?

2 von 21