Server-Racks mit Varianten

Ran an die Maschine

Rittal führt für sein Rack-System TS IT einen Variantenbaukasten ein und bietet damit eine größere Flexibilität und Vielfalt bei der Auswahl des geeigneten IT-Schrankes. Die Auswahl beinhaltet auch Ausführungen für den Einsatz in industrieller Umgebung. Der Baukasten basiert auf einem Grundspektrum aus verschiedenen Serienschrankabmessungen und mehr als 100 Ausstattungsvarianten. Ein auf der Firmen-Website verfügbarer Selektor erleichtert die Auswahl von passgenauen Lösungen, denn Server-Racks in unmittelbarer Nähe von Produktionsstraßen sind ein alltägliches Bild und sollen den gegebenen Bedingungen anpassbar sein. Die Schränke für den industriellen Einsatz verfügen über die Schutzart IP 55. Durch die verschiedenen Ausstattungsvarianten kann der Industriekunde beispielsweise auch einen Schrank mit einer 19 Zoll-Ebene und einer Montageplatte ausbauen.

Rittal hat für das Rack-System TS IT neue Varianten im Produktportfolio. Hier im Bild die Fertigung des TS IT im Rittal Werk in Rittershausen.

Zudem setzt Rittal ab sofort auf zwei verschiedene, kompatible 19 Zoll-Technologien beim TS IT. Zusätzlich zu dem bisher verfügbaren Schrank, der mit einer modernen Snap-In Technologie montiert werden kann und über eine Belastbarkeit von bis zu 1.500 Kilogramm verfügt, führt der Anbieter von IT-Infrastrukturen für den TS IT einen 19 Zoll-Montagerahmen ebenfalls in verschiedenen Abmessungen ein. Dieser ermöglicht eine flexiblere Verkabelung und bietet Platz für Kupferkabel oder Glasfaser, Ethernet oder Fibre-Channel. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.000 Kilogramm eignet sich diese TS IT Variante besonders für die Netzwerktechnologie.

Anzeige

Rittal bietet unter http://www.rittal.com/de_de/it-configurator einen Selektor an zum vorkonfigurieren an. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schaltschränke

Von der Blechkiste zum System

Geschichte der Schaltschranktechnik: Rittal erfindet den standardisierten Schaltschrank. Wer heute elektronische Komponenten in Schaltschränke einbaut, erwartet eine Vielzahl von genormten Lösungen, die ihm die Montage erleichtern sowie ein Maximum...

mehr...

Sammelschienensystem

Durch die Abdeckung

Mit der Entwicklung eines 185-Millimeter-Sammelschienensystems für den Aufbau von Niederspannungsschaltanlagen will Rittal neue Standards bei Schnellmontage und Sicherheit setzen. Ein neuer Leistungsschalteradapter ermöglicht den bohrungslosen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Verlustleistungen cool managen

Flüssigkeitsbasierte Kühlung von Leistungselektronik Hohe Packungsdichten und steigende Verlustleistungen der Elektronik in Schaltschränken erfordern ein effizientes und sicheres Kühlkonzept. Während noch vor wenigen Jahren in der Industrie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige